Letztes Feedback

Meta





 

Samstag 27. Oktober

Viel zu frueh muessen wir das Coconut Lagoon verlassen und fahren mit dem Boot zu dem Parkplatz wo unser Chauffeur Joy wartet um uns nach Cochin zu fahren.


Wir sind von Sueden auf einer 4-spurigen (Wow!) Strasse in die Stadt gefahren und Joy hat uns zum Malabar House Hotel in die ruhigen Stadtteil Fort Kochi gebracht und sich von uns verabschiedet. Er war ein ganz toller Fahrer und hat uns hunderte von Meilen auf den schlimmsten Strassen sicher gefahren.

Samstag Nachmittag sind wir mit Faehre und Tuktuk zum "Oberon" Shopping Centre gefahren. Die Faehre hat 2.5 Rupien gekostet, umgerechnet 5 cent! Und wie ueberall in Indien, eine extra Schlange fuer Frauen. Das Shopping Centre war eigentlich nicht so interessant fuer Touristen, weil es hauptsaechlich Kleider und Waren aus dem Western gab fuer die besser verdienenen Inder. Aber es gab einen guten Buchladen mit den neuesten Bestseller auf Englisch.


Unser Dinner war im Hof von Malabar House bei Sitarmusik.

12.11.12 12:00

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen